Handreichungen zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht

Die von Jan Matthias Hesse zusammengestellten Unterlagen können hilfreich sein, um sich mit dem Vorgehen des jeweiligen Bundeslandes vertraut zu machen. Es sind durchaus erhebliche Unterschiede in der Verfahrensweise der Umsetzung feststellbar. So haben beispielsweise manche Bundesländer als erste Stufe eine „Beratung“ der Betroffenen vorgeschaltet, bevor die Vorlage der Nachweise förmlich angefordert wird.

Bundesländer

Baden-Württemberg:

Bayern:

Berlin:

Hamburg:

Hessen:

Mecklenburg-Vorpommern:

Niedersachsen:

NRW:

Rheinland-Pfalz:

Sachsen:

Schleswig-Holstein:

Thüringen: