Die Corona-Impfpflicht ist das falsche Instrument.

Mit dieser Kampagne möchte der Verein Ärztinnen und Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V. (ÄFI) Politikerinnen und Politiker sowie Bürgerinnen und Bürger davon überzeugen, dass die Corona-Impfpflicht weder medizinisch, noch juristisch oder ethisch begründbar ist.

Die einrichtungsbezogene Corona-Impfpflicht ist bereits beschlossen, um die Einführung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht wird derzeit gestritten. Unser Verein hat sich immer gegen eine Impfpflicht und für eine individuelle, freie Impfentscheidung eingesetzt. Hier finden Sie die wichtigsten Argumente, warum das auch für die Impfung gegen SARS-CoV-2 gilt.

Für den Erhalt der freien Impfentscheidung spenden

Hier können Sie einfach und komfortabel unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen. Da unser Verein als gemeinnützig anerkannt ist, können Sie Spenden bis 300 Euro schon allein durch den Nachweis der Überweisung/des Kontoauszugs steuerlich geltend machen. Für noch großzügigere Zuwendungen stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Sollten Sie unser Spenden-Tool nicht nutzen, sondern lieber traditionell übersweisen wollen – die Bankverbindung für den Erhalt der freien Impfentscheidung lautet:

IBAN DE05 4306 0967 6055 6211 00 (GLS-Bank)
BIC GENODEM1GLS

VIELEN DANK!