Für den Erhalt der freien Impfentscheidung

Hier können Sie einfach und komfortabel unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen - da unser Verein als gemeinnützig anerkannt ist, können Sie Spenden bis € 200 nur durch Nachweis der Überweisung/des Kontoauszugs steuerlich geltend machen. Für noch großzügigere Zuwendungen stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Danke für Ihre Unterstützung!

 

 

Unterstützung der Verfassungsbeschwerde

 

Zusätzlich zu den Verfassungsbeschwerden betroffener Eltern werden ärztliche Kolleginnen und Kollegen gegen die Verletzung ihrer Grundrechte als Ärztinnen und Ärzte ebenfalls gegen das "Masernschutzgesetz" Verfassungsbeschwerde einlegen - natürlich mit der Unterstützung des Vereins "Ärzte für individuelle Impfentscheidung eV".

Wir können als gemeinnütziger Verein diese Klagen nicht aus Vereinsmitteln unterstützen, da der Zweck eines Gerichtsverfahrens Einzelner von den deutschen Finanzbehörden nicht als "gemeinnützig" anerkannt wird. Daher müssen Spenden für dieses Ziel getrennt erbeten werden - und: wir können für diese Zuwendungen keine Spendenbescheinigungen ausstellen!

Umso herzlicher ist unser Dank für Ihre Unterstützung dieser Kolleginnen und Kollegen, damit diese - neben der Herausforderung, die eine solche Verfassungsbeschwerde in vielfacher Hinsicht darstellt - nicht auch noch das finanzielle Risiko eines solchen Schritts alleine stemmen müssen.